Drucken 

Falsch! Die DSGVO ist für alle Unternehmen wichtig, die personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist völlig losgelöst davon, ob Sie als Einzelunternehmer tätig sind oder in einem großen Betrieb geschäftlich aktiv sind. Relevantes Merkmal für den sachlichen Anwendungsbereich der Datenschutzgrundverordnung ist gemäß Art. 2 Absatz 1 DSGVO, dass das Unternehmen personenbezogene Daten verarbeitet. Als Verarbeitung zählt dabei vor allem die Speicherung, die Weitergabe und auch die Benutzung von personenbezogenen Daten.